STAMMBAUM

Band-Stammbaum, 1981.

Grauzone Family Tree, 1981.

OUT NOW!

Design: Martin Byland

Promo-Poster des Off Course Labels für Swiss Wave The Album, wo «Eisbär» erstmals erschien.

Original Promo poster for «Swiss Wave – The Album”, where “Eisbär” was released frist.

ST. GALLEN CONCERT POSTER

Poster für den zweiten Grauzone Gig am «Chaos Just For Fun» Festival in St. Gallen, 7. April 1980. Veranstalter war Lurker Grand.

Poster for Grauzone second ever gig. The promotor was Lurker Grand.

LAST TANGO IN ZURICH

Plakat für den letzten Grauzone Gig im Kino Walche Zürich.

Poster for Grauzone’s last gig at Cinema Walche, Zurich.

PROMO BIOS

Mit dem Erfolg von «Eisbär» stieg auch das mediale Interesse an Grauzone. Drei verschiedene Promobios des Labels Off Course.

After the success of «Eisbär» the press was curious for Grauzone facts & figures. Three different promo bios from Off Course.

SHEET MUSIC

Sogar auf offiziellen Notenblättern war «Eisbär» greifbar – so erhielten auch «richtige» Dancing Bands ihre Chance für eine Coverversion.

Original sheet music for «Eisbär”.

TRAURIG SCHÖN

«Kein Lied – ausgenommen vielleicht Joy Division – hat für mich die Lebenssituation in unseren Beton-Eisbergen besser beschrieben». «Eisbär»-Review von Bruno Waser im Berner Punk Fanzine «Sommernummer», Februar 1981.

A raving «Eisbär» review in fanzine “Sondernummer” by Bruno Waser, comparing Grauzone to Joy Division.

KRIMINELLE ZUSTÄNDE

Der spätere «Technopapst» Arnold «Noldi» Meyer outete sich in einem Artikel für das Fanzine SILK Nr. 5, Frühling 1981 als glühender Grauzone-Verehrer. Gleichzeitig schrieb er einen Verriss über den (natürlich nicht als solchen deklarierten) letzten Grauzone-Gig im Zürcher Kino Walche, 31. Januar 1981, der laut Meyer «zu einem Reinfall wurde».

A Grauzone review by Arnold Meyer, later to become “the pope of Swiss techno”. Though a Grauzone fan, Meyer critizised the band’s last performance at the Kino Walche Zurich as a “flop”.

LP PROMO POSTER

Promo Poster von Off Course für das 1981 veröffentlichte einzige Grauzone-Album, das in seiner Urversion einen Eisbär-Remix namens «Tanzbär» enthalten sollte.

Off Course Promo Poster for the Grauzone album, 1981.

T-SHIRT

Originales Band T-Shirt, ca. 1981.

Original Grauzone T-Shirt, ca. 1981.

EISBÄR PATCH

Eisbär-Aufnäher, 2019.