NOISE BOY

Photo: Jürg Hafen

Stephan Eicher, Dezember 1980

PROMOTEXT

Stephan Eichers Promotext zu seinem Solo Debut „Noise Boys“. Die Aufnahmen entstanden im Spex.

Am 16. September 1980 kam es anlässlich eines Konzerts der Berner Elektrogruppe Starter, zu der neben Olmo-Besitzer Francis Foss auch Jürg Hafen und Eicher gehörten, zu einer Razzia. Alle Anwesenden mussten das Lokal verlassen. Eicher nutzte die Gelegenheit, um das verwaiste elektronische Equipment zu testen. Für das Repertoire griff er auf die Songs der Noise Boys zurück, einem losen Verbund von Musikern aus dem Kreis der Gestaltungsschule F + F, der damals schon nicht mehr aktiv war.

Die Noise Boys hatten im Dezember 1979 auch ein Konzert im Spex gegeben. Eicher nahm ihre „grössten Erfolge“ im Alleingang auf und setzte so den Grundstein für eine erfolgreiche Solokarriere. Als Aufnahmegerät diente ein Diktaphon.

Presstext for the “Stephan Eicher spielt Noise Boys” EP in German. Stephan Eicher, who was to become one of the leading Swiss pop musicians, recorded his first EP in September 1980 at the Spex club.

The band Starter, who gave a concert at Spex, had to leave their equipment after a police-razzia. Stephan experimented with this technological equipment and recorded some songs by his former band Noise Boys solo and onto a dictaphone.  They were first released as a very limited cassette but then released as a 7” EP.

PROMOTEXT

Promotext Backside

TEST SLEEVE

Front

Die Probehülle zur EP mit dem Design von Stephan Eicher.

Testsleeve, design by Stephan Eicher.

TEST SLEEVE

Back

TEST PRESSING

A

Die Musterpressung der „Noise Boys“ EP, adressiert an Urs Steiger von „Another Swiss Label“ und datiert vom 27. November 1980.

Testpressing, dated November 27th, 1980.

TEST PRESSING

B

COVER

Front

COVER

Back

EP LABEL

Die reguläre Pressung von “Stephan Eicher spielt Noise Boys” erschien in der ersten Dezemberwoche – in der gleichen Woche, als John Lennon erschossen wurde. Die Auflage betrug 750 Exemplare und verkaufte sich unerwartet gut. Der Titel „Mini Jupe“ wurde später auf der ersten LP von Starter in einer Popversion neu aufgenommen.

The regular pressing oft he EP was released on the Off Course Label, in the first week of December 1980, the same week, when John Lennon was shot. It was limited to 750 copies only and sold well.

PROMO POSTER

Design: Stephan Eicher

Noise Boy in Da House

Stephan Eicher und Jürg Hafen am Tüfteln mit allerlei Gerätschaften. Wann genau dieses Foto im Spex enstanden ist, ist unklar. Der Kleidung nach muss es wohl im heissen Sommer oder im Frühherbst 1980 gewesen sein, evt. bei den Sessions zur „Noise Boys“ EP.  Evt. wurde hier auch für ein Konzert von Starter geprobt, bei denen auch  Jürg Hafen spielte.

Stephan Eicher and Jürg Hafen, Summer/Autumn 1980, probably during sessions for the „Noise Boys“ EP.