TEST PRESSING SWITZERLAND

Aus der Schweiz, 1968

Mit handgeschriebenen Labels und maschinen geschriebener Botschaft „Blick-Label, Hit Label“. Sommer 1968.

Swiss Test-/Promopressing with handwritten labels.

SWITZERLAND

Ein von der ganzen Band signiertes Exemplar der „Blick“-Pressung, Coverdesign von Düde Dürst.

Fully signed copy of the original Swiss “Blick” pressing.

PROMO GERMANY

PROMO GERMANY

GERMANY

GERMANY

FRANCE

FRANCE

PROMO BELGIUM

Eine belgische Promopressung von „Heavenly Club“,  mit handschritflichem Hinweis, dass die Sauterelles damit im der Schweiz auf Platz 1 der Charts sind.

Belgian White Label Promo

BELGIUM

BELGIUM

ITALY

NETHERLANDS

Die Bildhüllen der europäischen Pressungen verwendeten alle das gleiche Foto der Sauterelles. Am kunstvollsten bzw. „poppigsten“ war die holländische Version mit Silberdruck.

Dutch PS Single. All the european PS Singles used this band portrait, but this is visually the most stunning example, with it’s silver printing.

DEMO UK

Rares Demo auf Decca UK

UK Decca Demo

UK

PROMO USA

USA

„Heavenly Club“ wurde auch in den USA veröffentlicht. Die Promoausgaben auf dem orangen „London“-Label sind einfacher zu finden als die reguläre Ausgabe für den Handel, die auf dem blauen „London“-Label erschien.

There are both promo and regular pressings on the US London label.
This is the rarer commercial pressing on the blue London label (promos were on orange labels).

JAPAN

Die seltenste „Heavenly“-Club Pressung stammt aus Japan. Offenbar wurde auch der englische Songtext auf japanisch übersetzt? Von dieser Platte sind bisher nur zwei Exemplare bekannt.

The by far rarest foreign pressing of the „Heavenly Club“ single is the one from Japan. Only two copies known at the moment.

JAPAN

JAPAN

COVERVERSION CSSR

Eine Coverversion von „Heavenly Club“ in tschechischer Sprache, veröffentlicht 1969 auf dem Supraphon Label. Artist: Pavel Sedláček & The Coloured Images, aufgenommen am 12. Juni 1969, Studio Mozarteum in Prag.

Les Sauterelles waren 1966 und 1967 eine der ersten westlichen Beat Bands, die hinter dem “Eisernen Vorhang” in der Tschechoslowakei tourten und waren dort sehr populär – auch nach der Niederschlagung des Prager Frühlings. Leider hört man auf dieser Version wenig von der einstigen Euphorie.

Rare and obscure Czech cover version of „Heavenly Club”, released in 1969 by Pavel Sedláček & The Coloured Images. Les Sauterelles were one of the first western beat bands touring in the CSSR in 1966 and 1967 and were very popular there.

COVERVERSION CSSR

PROMO GERMANY

Während „Heavenly Club“ in vielen Ländern veröffentlicht wurde, erschien die zweite Singleauskopplung „Montgolfier“ nur in Deutschland auf Decca.

While „Heavenly Club“ was released in many countries, the second single „Montgolfier“ was only released in Germany.

PROMO GERMANY

GERMANY

GERMANY